*Jahresprogramm 2018*

* Rosa & Karl-Seminar und Liebknecht-Luxemburg-Demonstration *

* 12. bis 14. Januar * Berlin * ab 15 Jahren *

Am Rosa & Karl-Seminar des Bundesverbands haben wir die Möglichkeit, mit Falken aus ganz Deutschland, in Diskussion zu kommen und an verschiedenen Workshops teilzunehmen. Am Sonntag beteiligen wir uns an der traditionellen Liebknecht-Luxemburg-Demonstration in Berlin, der größten jährlich stattfindenden Demonstration für den Sozialismus in Deutschland. Anlass ist der Jahrestag der Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg (15.01.1919), die uns bis heute Vorbild sind in unserem Kampf für Sozialismus, gegen Unterdrückung und Kriegsgefahr.

 

* Wochenendseminar „Wir sind die Gefährder ihrer Leitkultur“ *

* 26. bis 28. Januar * München * ab 13 Jahren *

Im Jahr 2018 findet die Landtagswahl in Bayern statt. Wir können das als Anlass nehmen, unsere Haltung gegen die Politik der CSU unter die Leute zu bringen. Mit dem sogenannten „Integrationsgesetz“, das alle auf ihre „Leitkultur“ verpflichten will, mit dem „Gefährder-Gesetz“, das Menschen ohne Verurteilung lebenslang hinter Gitter bringen kann, mit der Hetzte gegen unseren Verband und andere antifaschistische Kräfte, spielt die CSU eine Vorreiterrolle in Demokratiefeindlichkeit und Rassismus. Lasst uns das Wochenende nutzten um, in Theorie und Praxis der CSU-Politik entgegenzutreten!

 

* Faschingsfreizeit *

* 9. bis 12. Februar * Finsterau * 6 bis 14 Jahre *

Über Fasching fahren wir zusammen nach Finsterau (Salvador-Allende-Heim), um gemeinsam zu diskutieren, zu basteln, zu spielen und zu tun, worauf wir sonst noch so Lust haben! Auf dieser Freizeit werden wir voraussichtlich viel draußen sein, da sich die wunderschöne Umgebung im Bayerischen Wald perfekt anbietet.

Weil wir die Welt in der wir leben, verstehen und zum Besseren verändern wollen, schaffen wir inhaltliche Angebote, mit denen jeder Mensch etwas anfangen kann. Themen wie Mitbestimmung in der Schule, Armut und Flucht, Krieg und Frieden oder Antirassismus können dabei ebenso auf dem Programm stehen, wie die Geschichte unseres Verbands oder die Frage danach, woher der Strom eigentlich kommt. Manchmal gibt es sogar eine eigene Falkenfreizeit-Zeitung.

 

* Osterschule *

* 29. März bis 2. April * Finsterau * ab 13 Jahren *

Keine Lust auf Eiersuchen mit den Verwandten?  Lieber eine knappe Woche voller Spaß, inhaltlichen & kreativen Workshops mitgenommen? Dann kommt mit auf die Osterschule! Im tiefen bayerischen Wald, in Finsterau, bist du weit weg von dem alltäglichen Trubel. Wir möchten die gemeinsame Zeit nutzen u.a. für die Vorbereitung auf das Antifaschistische Seminar am Attersee, für diejenigen, die noch nie Teil einer Delegation waren oder noch nie ein Konzentrationslager besichtigt habe. Aber genauso wartet auf uns Fußballspielen in der Turnhalle, Wandern auf dem Lusen und Chillen im Wellness-Bereich.


* Antifaschistisches Seminar *

* 4. bis 6. Mai * Weißenbach am Attersee/Österreich * ab 15 Jahren *

Um den Tag der Befreiung des Konzentrationslager Mauthausen (8. Mai 1945) herum findet das „Antifa-Seminar“ am Attersee (Österreich) statt, das von unserer Schwesterorganisation, der Sozialistischen Jugend Österreichs (SJÖ), organisiert wird. In diesem Rahmen treffen sich jährlich bis zu 300 Jugendliche, um einander kennen zu lernen, sich aus zu tauschen und miteinander weiter zu bilden. Am Sonntag nehmen wir an den Befreiungsfeierlichkeiten des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen teil und gedenken den von den Faschisten Ermordeten.

Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!

 

* Tagesausflug „Das Weltall! Du lebst darin – entdecke es!“

*1. Juli * Donausternwarte Kelheim im Sausthal * 6 bis 14 Jahre

Was siehst Du am Himmel? Die Sonne? Den Mond? Die Sterne?Mit dem Teleskop der Donausternwarte entdecken wir vielleicht noch mehr am Himmel. Zeigt uns die Sonne ihre Flecken und Stürme? Was sind Sonnenflecken, hat die Sonne Masern?

Was garantiert ist: Nach unserem Tagesausflug, wirst Du bei Deinen Freunden sicherlich mit Wissen über das Weltall, die Sonne und die Sterne punkten können.

Also sei dabei, bring Deine Freunde mit und fahrt mit uns zur Donausternwarte Kelheim.

→ Im Jahr 2018 wird es noch mehr Tagesausflüge für Kinder geben, über die wir Euch gerne bei Interesse informieren.

 

* Sommerzeltlager *

* 28. Juli bis 11. August * Schwangau * 6 – 14 Jahre und ab 15 Jahren *

Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert, Sommer ist, was in deinem Kopf passiert. Es ist Sommer, ich hab das klar gemacht, Sommer ist wenn man trotzdem lacht.“ -Wise Guys-

Egal, ob die Sonne scheint oder der Regen fällt, Falkenzeltlager heißt Zelten und gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen die Ferien genießen!

Bei uns darf jedes Kind und jeder Jugendliche aktiv mitbestimmen, was auf dem Tagesprogramm steht! Außerdem bieten wir eine Reihe von sportlichen, kreativen und inhaltlichen Arbeitskreisen mit interessanten Themen an. Wir wollen wissen was auf der Welt passiert und wie wir die Welt verbessern können, damit alle Kinder und Jugendlichen auf der Erde in Frieden und Freiheit leben können! Falkenzeltlager heißt auch Stockbrot und Liedersingen am Lagerfeuer, Ausflüge an den See oder in die Berge und ganz einfach: Den Sommer zu leben!

 

* Herbstfreizeit *

* 26. bis 29. Oktober * Schwangau * 6 – 14 Jahre *

Wie jedes Jahr veranstalten wir eine Herbstfreizeit, während der wir uns mit Themen  beschäftigen können, die uns wichtig sind. Wir werden aber auch singen, malen, spielen und toben! In Schwangau gibt es nämlich nicht nur das Schloss Neuschwanstein und den „König Ludwig“, sondern – und das ist viel besser – ein Falkenhaus. Auch wenn wir schon öfter Freizeiten im Kurt-Löwenstein-Haus in Schwangau verbracht haben, gibt es in der Umgebung noch genug Ecken zu entdecken und mit unserem Programm wird Dir bestimmt nicht langweilig!