April 13

Antifaschistische Stadtführung

20. April – 18:00 Uhr
Antifaschistische Stadtführung
In einem Stadtrundgang von ca. 1,5 Stunden schauen wir uns gemeinsam die bekannten und unbekannten Orte der Naziherrschaft und des Widerstandes in Regensburg an. Wir werden herausfinden, wo der Faschismus in Regensburg Spuren hinterlassen hat, wie der Widerstand in Regensburg aussah und warum Regensburg die einzige Stadt in Deutschland ist, die einen Dachauplatz hat.
Treffpunkt: Dachauplatz

Die Stadtführung findet im Rahmen des 23. Aprils, des Antifaschistischen Gedentages, in Regensburg statt. Das weitere Programm am und um den 23. April findet ihr hier.




Copyright © 2014. All rights reserved.

Verfasst April 13, 2015 von Kunti in category "Antifaschismus